algen & grundbewuchs

Kein Bild

kai123

nun wo die warme Jahreszeit kommt , bin ich oft mit Algen sowie Wasserpflanzen am kämpfen (bewußt ist mir natürlich , daß diese absolut wertvoll & wichtig für wasser und Fauna sind) allerdings ist zb. der Kemnader see in herbede von der sogenanten Wasserpest (treibend--teppichartig) in den letzten jahren dermaßen übrrwuchert , so daß angler segler ruderer , ja eigentlich alle Wassersportler am schimpfen sind . natürlich möchte ich sicher stellen , daß mein ausgelegter köder vom fisch noch wahrgenommen werden kann , und nicht im Dickicht der wasserpfanzen "untergeht" , habe mir überlegt evtl. über einem boot bei schönem wetter mal ins wasser zu steigen , um den gewässergrund "abzuleuchten" . interessieren würde mich , welche Erfahrungen ihr so mit dieser Thematik habt....?

22.05.2014
  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar zu verfassen.
 

Werbung